morematter
forschen, dokumentieren, schreiben und vermitteln
Dipl.-Ing. Antje Havemann M.A.
Landschafts- und Freiraumplanerin | Master of Arts (Museum und Ausstellung)

Freiberuflich tätig als Autorin, Wissenschaftlerin und Kunstvermittlerin.

Meine Arbeit ist geprägt von Interdisziplinarität und bewegt sich auf der Schnittstelle zwischen Kunst, Kulturwissenschaften, räumlicher Planung und Landschaftsarchitektur – in Wissenschaft und Praxis.

01/2012-12/2014 wiss. Mitarbeiterin (Wissenschaftsmanagement) am Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Aachen

2011 Mitbegründerin des Büros stadtforschen.de Aachen,
Kunstvermittlung im Filmprojekt "Wandernder Ort 2011" (gefördert vom Land NRW und der LWL-Kulturstiftung Westfalen-Lippe)

2008-09/2011 wiss. Angestellte am Lehrstuhl für Planungstheorie und Stadtentwicklung, Fakultät für Architektur, RWTH Aachen

2009 Projektstipendium KunstKommunikation am DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst (Hörstel, Münsterland)

2007-2008 Veranstaltungsmanagement im EuRegionale2008-Projekt "Pferdelandpark" der Stadt Aachen

2003-2006 Tätigkeit als freie Autorin/ Lektorin

2002/ 2004 Dozentin im Fachvorbereitungskurs Kunst zum Erwerb der Zulassung zur Universität (Arbeit und Leben Niedersachsen e.V., Oldenburg)


Antje Havemann, Margit Schild (2006): Interdisziplinarität – eine Überlebensstrategie? Fähigkeiten in Zeiten des Umbruchs. In: Stadt und Grün
Nr. 1, S. 9-12 (PDF, 136 KB)

Antje Havemann (2006): Gelebte Interdisziplinarität. Als Diplomingenieurin in einem geisteswissenschaftlichen Aufbaustudiengang. In: Stadt und Grün, Heft 1, Januar 2006, S. 13-14 (PDF, 100 KB)

Profil | Angebot_Kontakt | StadtRäume | KunstMuseum_Ausstellung | Projekte | Links | Impressum | Datenschutz